Dr. med. J. C. Barry
Facharzt für Augenheilkunde
 
Sprechzeiten:
 
Mo. - Fr. 09:00 - 11:00 Uhr
 
Nachm.-/Abendsprechzeiten
Kölner Str. 73-77 | 42651 Solingen  
sowie Sa. nach Vereinbarung
Tel: 0212 / 205243 und / 2238556     Parkplätze Innenstadt

Sehhilfenanpassung

 

Brillenglas-Anpassung zum Ausgleich von Fehlsichtigkeit

Die augenärztliche Anpassung von Sehhilfen berücksichtigt nicht nur die augenoptischen Fehler, sondern auch den Organbefund und das beidäugige Sehen, deren Untersuchung nur dem Augenarzt möglich ist.

 

In unserer Praxis ermitteln wir die Glasstärken nach erprobten Regeln. Dabei können Untersuchungen unter Tropfengabe oder Brillen-Trageversuche angezeigt sein.

 

Auf dieser Grundlage ist die augenärztliche Verordnung besonders sicher und verträglich.

 

Eine augenärztliche Brillenberatung ist vorteilhaft, um die richtige Brille preiswert zu beschaffen und Fehlkäufe zu vermeiden.

 

Sehverschlechterungen können viele Ursachen haben, die bei einer augenoptischen Versorgung nicht berücksichtigt werden.

 

Beispiel: Ein grauer Star (Linsentrübung) lässt sich nicht mit einer Brille ausgleichen - das Geld für eine neue Brille ist dann meist verloren.

 

Daher: vor dem Brillenkauf zur augenärztlichen Untersuchung.


Fehlsichtigkeit

Fehlsichtigkeit bedeutet, dass das Auge optische Fehler aufweist. Diese können meist gut durch eine Sehhilfe (Brille oder Contact-Linse) ausgeglichen werden.

 

In manchen Fällen ist eine operative Beseitigung der Fehlsichtigkeit möglich.

 

Die verschiedenen Formen der Fehlsichtigkeit

  • Stabsichtigkeit
  • Kurzsichtigkeit
  • Weitsichtigkeit
  • Altersweitsichtigkeit

werden im Augen-ABC erklärt (in Vorbereitung).

 

 

Patienteninformation herunterladen.

Vergroesserndesehhilfen2009.pdf

Vergrößernde Sehilfen

Bildschirmarbeitsplatz2009.pdf

Bildschirmarbeit&Sehhilfen

Kinderbrillen2007.pdf

Kinderbrillen